#Wasserstoff #Superyacht in Monaco vorgestellt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Power-to-Gas

Das Konzept der ersten emissionsfreien Superyacht der Welt sorgte in Monaco für Aufregung — so soll das bahnbrechende 110-Meter-Schiff aussehen: Ein Modell einer 110 Meter langen Yacht, die für den Betrieb mit flüssigem Wasserstoff ausgelegt ist, wurde letzte Woche auf der Monaco Yacht Show, dem weltweit größten Superyacht-Event, vorgestellt, wie Forbes berichtet. Das detailreiche Miniaturmodell, das von der niederländischen Firma Sinot Yacht & Architecture Design präsentiert wurde, misst etwas mehr als 1,5 Meter und veranschaulicht […]

#Wasserstoffregion #Ruhr wächst!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Kommunikation, Power-to-Gas, Ruhrgebiet, Wasserstoff

In #Baden-Württemberg und #Bayern setzen die Regionen auch auf #Wasserstoff als #Energieträger der Zukunft. Das Ruhrgebiet ihnen gegenüber einen Vorteil: Schon lange gibt es bei uns das #h2-netzwerk-ruhr, bei uns sind Unternehmen wie Thyssengas, die im Bereich Wasserstoffproduktion und Infrastruktur aktiv sind. Wir sollten  unseren Vorsprung nutzen. Wir haben die Chance, beim Thema Wasserstoff #DeutscherMeister zu werden – lasst uns also die Tore machen!   https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-rombach-wirbt-fuer-modellregion-wasserstoff.9c4caf6c-21b9-44f6-b494-30c449b4860b.html  

#Recycling macht unabhängig von Rohstoffimporten: #VW macht´s vor

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kreislaufwirtschaft, Logistik, Recycling, Start-Up

Volkswagen setzt nicht nur auf den Bau von eigenen Batterien. Das Unternehmen will alte Batterien auch recyceln. So macht sich Deutschlands wichtigster Automobilbauer etwas unabhängiger von Rohstoffimporten. Was VW kann, können auch andere Unternehmen – es ist ein Stück gelebte Standortsicherung https://industrie.de/technik/vw-will-batteriezelltechnologie-in-deutschland-vorantreiben/

100 Jahre #Volkshochschulen: Eine tolle Sache!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kommunikation, Ruhrgebiet, Sicherheit

In vielen Städten feiern ja #Volkshochschulen in diesem Jahr ihren hundertsten Geburtstag. Auf der Jubiläumsseite der Volkshochschulen erfährt man etwas über die Geschichte der Volkshochschulen und wie eng sie mit der Idee der #Demokratie verbunden sind.   https://www.100jahre-vhs.de/historisches/vhs-gruendungsgeschichte.php

Meine Meinung: Schützt #Greta vor sich selbst!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kommunikation, Ruhrgebiet

Anbei mein Gastbeitrag aus den Ruhrbaronen noch einmal auf der Recito-Homepage: „Wie konntet Ihr es wagen, meine Träume und meine Kindheit zu stehlen mit Euren leeren Worten?“, las die 16-jährige Greta Thunberg aus Schweden mit tränenerstickter Stimme und teilweise verzerrtem Gesicht auf dem Weltforum der Vereinten Nationen ab. Voller Emotion drohte sie den Diplomaten und Regierungsvertretern aus aller Welt: „Wir werden Euch das nicht durchgehen lassen. (…) Die Welt wacht auf und es wird Veränderungen […]

Kurs auf Wasserstoff

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Kreislaufwirtschaft, Neues von Kunden und Partnern, Power-to-Gas, Wasserstoff

Autos, Heizungen und bald auch Kreuzfahrtschiffe – Wasserstoff ist emissionsfrei und lässt sich einfach in Pipelines, Tankern und LKW transportieren. Bis zum kommerziellen Durchbruch wird noch viel Forschung und Entwicklung nötig sein, aber das wir klüger werden, gehört zum Fortschritt dazu und hat uns Menschen noch nie geschadet.“ https://www.welt.de/print/die_welt/article200683154/Kurs-auf-Wasserstoff.html

#Logistik boomt!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Logistik, Neues von Kunden und Partnern, Ruhrgebiet, Start-Up

Andere jammern… die Logistik jedoch boomt: 605.000 Mitarbeiter arbeiten schon in der Branche, aber das deckt noch lange nicht den Bedarf. Die Unternehmen suchen nach Männern und Frauen, die Lust auf Logistik haben. Zum Glück sind wir im #Ruhrgebiet im Bereich Logistik stark aufgestellt: In Duisburg haben wir den größten Binnenhafen der Welt. #Duisport ist das Herz der Logistik in #NRW – und dieses Herz schlägt kraftvoll. https://www.eurotransport.de/artikel/unternehmertag-des-dslv-mehr-umsatz-und-mitarbeiter-in-der-logistik-10903154.html

Wasserstoff statt weitere Ölkrisen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Power-to-Gas

Nach einem Drohnenangriff in Saudi Arabien wird der Ölpreis steigen. Höchste Zeit, sich um Alternativen zu kümmern. Eine ist Wasserstoff: Autos und Heizungen können damit betrieben werden, er kann als Speicher für Erneuerbare Energien dienen. Die Bundesregierung hat das erkannt und will nun die Unternehmen dabei unterstützen, Wasserstoff im industriellen Maßstab zu erzeugen. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiewende-klimaneutraler-wasserstoff-altmaier-plant-produktion-in-industriellem-massstab/25014108.html?ticket=ST-4081762-kkbtHlpBwjrPctNzcRHT-ap3

ERICH STAAKE ZIEHT IN DIE LOGISTICS HALL OF FAME EIN

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kommunikation, Logistik, Neues von Kunden und Partnern

  (Quelle: Logistik Hall of Fame) Das neue Mitglied der Logistics Hall of Fame heißt Erich Staake. Der Vorstandsvorsitzende der Duisburger Hafen AG wurde als „Modernisierer der Binnenhafenlogistik“ unter 30 Kandidaten aus neun Nationen in die internationale Ruhmeshalle der Logistik gewählt. Erich Staake ist der Mann hinter dem „Wunder von Duisburg“. Mit seinem logport-Konzept schaffte er in weniger als 20 Jahren eine Jahrhundertaufgabe in der Logistik, indem er den Duisburger Regionalhafen zu einer führenden Logistikdrehscheibe […]