Bundespräsident Steinmeier am 31. August 2017 bei einem Besuch in Münster. Foto: Christallkeks Lizenz: CC BY-SA 4.0

Eigentlich wollte Bundespräsident Steinmeier das Ruhrgebiet schon im September besuchen. Daraus wurde nichts, weil er zur Trauerfeier des ehemaligen französischen Präsidenten Jaques Chiraque nach Paris musste. Nun wird er aber kommen und am Freitag natürlich auch im Hafen-Duisburg vorbeischauen. Weiter Stationen des Bundespräsidenten sind Gelsenkirchen, er ist Schalke-Fan, und Dortmund:

https://www.ruhr24.de/ruhrgebiet/frank-walter-steinmeier-kommt-ins-ruhrgebiet-duisburg-gelsenkirchen-dortmund-13226250.html