WDR: Neue Stromtankstellen für Schiffe in Duisburg

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Logistik, Neues von Kunden und Partnern, Ruhrgebiet

Vor Anker liegende Schiffe bekommen Strom Mehr Ruhe, weniger Schadstoffe Schiffsmotoren im Hafen laufen bisher auch nachts Im Ruhrorter Hafen in Duisburg sind am Mittwoch (20.03.2019) die ersten sogenannten Landstromtankstellen in Betrieb genommen worden. Mit ihnen können vor Anker liegende Binnenschiffe vor allem nachts mit Strom versorgt werden. Schadstoffbelastung bisher sehr hoch Bisher laufen die Dieselmotoren der Binnenschiffe auch nachts, um wichtige Funktionen an Bord aufrechtzuerhalten. Das „Tuckern“ der Motoren ist dabei besonders lärmend und […]

Studie: Ohne Sektorenkopplung keine Energiewende

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Power-to-Gas

Thyssengas baut gemeinsam mit Tennet und Gasunie Deutschland am ersten Elektrolyseur: Studie der niederländischen Netzbetreiber Tennet und Gasunie bestätigt richtigen Kurs! Schon heute herrscht im Stromnetz „Platzmangel“; damit die Erneuerbaren genutzt, statt abgeregelt werden, müssen Power-to-X-Technologien gestärkt werden berichtet die Zeitschrift für kommunale Wirtschaft. Hier der Artikel: Unter dem Titel „Infrastrukturausblick 2050“ haben Tennet und der holländische Gasnetzbetreiber Gasunie den derzeitigen Stand der Energiewende analysiert, um auf dessen Grundlage herauszufinden, welche Maßnahmen es zur Erreichung der […]

Welt am Sonntag stellt Element Eins der Thyssengas vor

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Logistik, Power-to-Gas, Sicherheit

Zwei NRW-Unternehmen planen Pilotanlagen, um Windstrom in Wasserstoff und Methangas umzuwandeln und zu speichern. Großer Vorteil dieses Prinzips: Bestehende Leitungen können genutzt werden, um andere Regionen mit Strom zu  versorgen, In der vergangenen Woche war Thomas Gößmann viel auf der E-World in Essen, der Leitmesse der Energiewirtschaft, unterwegs. Am Stand von Thyssengas kümmerte sich Geschäftsführer Gößmann um Kunden und neue Projekte. Derzeit treibt den Wirtschaftsingenieur aber vor allem ein Vorhaben um, das künftig einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten könnte: […]

Spannender Beitrag aus Handelsblatt Edison: Thyssengas eröffnet neue Chancen für eine Wasserstoff-Welt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Neues von Kunden und Partnern, Power-to-Gas

https://edison.handelsblatt.com/erklaeren/element-eins-deutsche-gasbranche-startet-grosses-power-to-gas-projekt/23872860.htmlStrom alleine macht auch nicht glücklich. Die Energiewende schreitet voran und die Emissionen der Stromerzeugung sinken, aber zu viel Strom verträgt das Netz nicht. Deshalb werden jährlich tausende Gigawattstunden Strom nicht produziert. Das ist teuer, ineffizient und liegt vor allem am Mangel von Speichern, sagt Professor Hans-Martin Henning vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg, der ein Verfechter der deutschen Wasserstoffwirtschaft ist. Denn Wasserstoff könnte als Puffer dienen. Wenn in der Nordsee wie geplant bis 2035 […]

Energiewende und Power-to-Gas: Reallabore sind möglich!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Power-to-Gas

(FNB-Geschäftsführerin Inga Posch) Die Zustimmung der SPD steht noch aus, aber ein Blick in den Koalitionsvertrag enttäuscht Fachleute wie erwartungsfrohe interessierte Bürger gleichermaßen. Auf gerade einmal vier Seiten beschäftigt sich die mögliche Große Koalition aus CDU/CSU und SPD mit dem Thema Energiewende. Damit ist der Koalitionsvertrag der letzten GroKo im Jahr 2013 halbiert. Der Anteil der erneuerbaren Energien im Stromsektor soll von den jetzigen 38 % bis zum Jahr 2030 auf einen Anteil von 65 […]

Power-to-Gas – Joker der Energiewende

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Power-to-Gas

Power-to-Gas – Joker der Energiewende Bei der Realisierung der Energiewende gibt es viele Baustellen. Eine davon: fehlende Speicher- und Transportmöglichkeiten für Erneuerbaren Strom. Auf der E-World wird Power-to-Gas von unterschiedlichen Seiten vorangebracht und diskutiert. Laut Ergebnis der Sondierungen will die neue Regierung „die Sektorenkoppelung in Verbindung mit Speichertechnologien voranbringen“. Gemeinsam mit allen Akteuren der Wertschöpfungsketten kann Power-to-Gas also der Joker der Energiewende werden. Powert-to-Gas – noch nie gehört? Hier geht’s zum Erklär-Video unseres Kunden Thyssengas: […]

E-World – Mekka der Energie-Nerds

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Kommunikation

Auf der E-World 2018 fragt sich die EnergieAgentur.NRW „Quo vadis, vernetzte Energiewelt?“ – und lädt Sascha Lobo ein. Der soll den Energieleuten erstmal die Digitalisierung erklären. Kann er auch sehr gut – und ein sympathischer Gesprächspartner ist er obendrein. Vielleicht braucht es wirklich immer wieder jemanden, der etablierten Unternehmen mit schmissigen Zitaten erklärt: „Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.“ (Marie Curie) Auf der E-World 2018 dreht sich fast alles […]

Die Ideen für die Energiewende kommen aus dem Ruhrgebiet

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Start-Up

Viele Ideen für „Power to X“. Warum das Ruhrgebiet immer noch das Herz der Energiewirtschaft ist. Beim Rundgang über die Energiemesse e-world of energy and water ist Eines unübersehbar. Große und kleine Player rücken näher aneinander. Wenn man beobachtet, wie EON-Chef Johannes Teyssen interessiert durch die Hallen wandelt, die großen Konzerne den kleinen Start-ups über die Schulter schauen, dann wird klar: Es hat ein Umdenken stattgefunden. Und anstatt über das GroKo-Gewürge zu lamentieren gibt es hier […]