#Wasserstoff #Superyacht in Monaco vorgestellt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Power-to-Gas

Das Konzept der ersten emissionsfreien Superyacht der Welt sorgte in Monaco für Aufregung — so soll das bahnbrechende 110-Meter-Schiff aussehen: Ein Modell einer 110 Meter langen Yacht, die für den Betrieb mit flüssigem Wasserstoff ausgelegt ist, wurde letzte Woche auf der Monaco Yacht Show, dem weltweit größten Superyacht-Event, vorgestellt, wie Forbes berichtet. Das detailreiche Miniaturmodell, das von der niederländischen Firma Sinot Yacht & Architecture Design präsentiert wurde, misst etwas mehr als 1,5 Meter und veranschaulicht […]

#Wasserstoffregion #Ruhr wächst!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Kommunikation, Power-to-Gas, Ruhrgebiet, Wasserstoff

In #Baden-Württemberg und #Bayern setzen die Regionen auch auf #Wasserstoff als #Energieträger der Zukunft. Das Ruhrgebiet ihnen gegenüber einen Vorteil: Schon lange gibt es bei uns das #h2-netzwerk-ruhr, bei uns sind Unternehmen wie Thyssengas, die im Bereich Wasserstoffproduktion und Infrastruktur aktiv sind. Wir sollten  unseren Vorsprung nutzen. Wir haben die Chance, beim Thema Wasserstoff #DeutscherMeister zu werden – lasst uns also die Tore machen!   https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-rombach-wirbt-fuer-modellregion-wasserstoff.9c4caf6c-21b9-44f6-b494-30c449b4860b.html  

Kurs auf Wasserstoff

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Kreislaufwirtschaft, Neues von Kunden und Partnern, Power-to-Gas, Wasserstoff

Autos, Heizungen und bald auch Kreuzfahrtschiffe – Wasserstoff ist emissionsfrei und lässt sich einfach in Pipelines, Tankern und LKW transportieren. Bis zum kommerziellen Durchbruch wird noch viel Forschung und Entwicklung nötig sein, aber das wir klüger werden, gehört zum Fortschritt dazu und hat uns Menschen noch nie geschadet.“ https://www.welt.de/print/die_welt/article200683154/Kurs-auf-Wasserstoff.html

Wasserstoff statt weitere Ölkrisen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energie, Energiewende, Power-to-Gas

Nach einem Drohnenangriff in Saudi Arabien wird der Ölpreis steigen. Höchste Zeit, sich um Alternativen zu kümmern. Eine ist Wasserstoff: Autos und Heizungen können damit betrieben werden, er kann als Speicher für Erneuerbare Energien dienen. Die Bundesregierung hat das erkannt und will nun die Unternehmen dabei unterstützen, Wasserstoff im industriellen Maßstab zu erzeugen. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiewende-klimaneutraler-wasserstoff-altmaier-plant-produktion-in-industriellem-massstab/25014108.html?ticket=ST-4081762-kkbtHlpBwjrPctNzcRHT-ap3

Power-to-X Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Kommunikation, Logistik, Power-to-Gas

Technologie wichtiger Klimaschutz-Baustein für Industrie und Verkehr Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Damit weitet das Ministerium sein Engagement für die Power-to-X-Technologie aus und formuliert erste umweltpolitische Leitplanken für ihren Einsatz. Schulze: „Power-to-X wird in Zukunft national und international einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn auf dem Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft wird es nicht reichen, nur die Stromerzeugung auf erneuerbare Energien umzustellen. Auch […]

Studie: Ohne Sektorenkopplung keine Energiewende

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Power-to-Gas

Thyssengas baut gemeinsam mit Tennet und Gasunie Deutschland am ersten Elektrolyseur: Studie der niederländischen Netzbetreiber Tennet und Gasunie bestätigt richtigen Kurs! Schon heute herrscht im Stromnetz „Platzmangel“; damit die Erneuerbaren genutzt, statt abgeregelt werden, müssen Power-to-X-Technologien gestärkt werden berichtet die Zeitschrift für kommunale Wirtschaft. Hier der Artikel: Unter dem Titel „Infrastrukturausblick 2050“ haben Tennet und der holländische Gasnetzbetreiber Gasunie den derzeitigen Stand der Energiewende analysiert, um auf dessen Grundlage herauszufinden, welche Maßnahmen es zur Erreichung der […]

Welt am Sonntag stellt Element Eins der Thyssengas vor

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Logistik, Power-to-Gas, Sicherheit

Zwei NRW-Unternehmen planen Pilotanlagen, um Windstrom in Wasserstoff und Methangas umzuwandeln und zu speichern. Großer Vorteil dieses Prinzips: Bestehende Leitungen können genutzt werden, um andere Regionen mit Strom zu  versorgen, In der vergangenen Woche war Thomas Gößmann viel auf der E-World in Essen, der Leitmesse der Energiewirtschaft, unterwegs. Am Stand von Thyssengas kümmerte sich Geschäftsführer Gößmann um Kunden und neue Projekte. Derzeit treibt den Wirtschaftsingenieur aber vor allem ein Vorhaben um, das künftig einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten könnte: […]

Spannender Beitrag aus Handelsblatt Edison: Thyssengas eröffnet neue Chancen für eine Wasserstoff-Welt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Neues von Kunden und Partnern, Power-to-Gas

https://edison.handelsblatt.com/erklaeren/element-eins-deutsche-gasbranche-startet-grosses-power-to-gas-projekt/23872860.htmlStrom alleine macht auch nicht glücklich. Die Energiewende schreitet voran und die Emissionen der Stromerzeugung sinken, aber zu viel Strom verträgt das Netz nicht. Deshalb werden jährlich tausende Gigawattstunden Strom nicht produziert. Das ist teuer, ineffizient und liegt vor allem am Mangel von Speichern, sagt Professor Hans-Martin Henning vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg, der ein Verfechter der deutschen Wasserstoffwirtschaft ist. Denn Wasserstoff könnte als Puffer dienen. Wenn in der Nordsee wie geplant bis 2035 […]

Energiewende und Power-to-Gas: Reallabore sind möglich!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Power-to-Gas

(FNB-Geschäftsführerin Inga Posch) Die Zustimmung der SPD steht noch aus, aber ein Blick in den Koalitionsvertrag enttäuscht Fachleute wie erwartungsfrohe interessierte Bürger gleichermaßen. Auf gerade einmal vier Seiten beschäftigt sich die mögliche Große Koalition aus CDU/CSU und SPD mit dem Thema Energiewende. Damit ist der Koalitionsvertrag der letzten GroKo im Jahr 2013 halbiert. Der Anteil der erneuerbaren Energien im Stromsektor soll von den jetzigen 38 % bis zum Jahr 2030 auf einen Anteil von 65 […]

Power-to-Gas – Joker der Energiewende

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Energiewende, Power-to-Gas

Power-to-Gas – Joker der Energiewende Bei der Realisierung der Energiewende gibt es viele Baustellen. Eine davon: fehlende Speicher- und Transportmöglichkeiten für Erneuerbaren Strom. Auf der E-World wird Power-to-Gas von unterschiedlichen Seiten vorangebracht und diskutiert. Laut Ergebnis der Sondierungen will die neue Regierung „die Sektorenkoppelung in Verbindung mit Speichertechnologien voranbringen“. Gemeinsam mit allen Akteuren der Wertschöpfungsketten kann Power-to-Gas also der Joker der Energiewende werden. Powert-to-Gas – noch nie gehört? Hier geht’s zum Erklär-Video unseres Kunden Thyssengas: […]