#Pittsburgh belegte den neunten Platz unter 35 Ballungsräumen in den USA, die zu boomenden Innovationszentren werden könnten, so ein neuer Bericht des „Brookings Metropolitan Policy Program“ und der „Information Technology & Innovation Foundation“, einem Think Tank für Wissenschaft und Technologie.

‚Pittsburgh hat sich in die Top-Ten der US-Startup-Regionen vorgearbeitet!

Das Ranking basiert auf einer breiten Datenbasis, die von den beiden in Washington, D.C. ansässigen gemeinnützigen Instituten analysiert wurden.

Die Studie identifizierte eine „Epidemie der regionalen Spaltung“, die Amerikas Kernland und kleine Städte ausgehöhlt, Bevölkerungszentren verschoben und kleine Unternehmen lahmgelegt hat, während innovative Metrozentren wie Boston, San Francisco und San Jose mit Unternehmern und Facharbeitern belohnt wurden, da die Menschen sich für Möglichkeiten im High-Tech-Bereich bewegen.

Constanze und ich konnten uns vor Ort überzeugen. Die Stadt am Ohio-River strotzt vor neuem Selbstbewusstsein. https://www.innovation.pitt.edu/events-competitions/global-entrepreneurship-reception/

Name wie ShowClix, Redzone Robotics, Duolingo (ein Unicorn), Citrine Informatics, Panopto, Jetpack Workflow und CDL Warrior stehen für Innovation wie Erfolg gleichermaßen.