Startport des Duisburger Hafens.

Das Ruhrgebiet braucht mehr Gründer und muss seine Talente fördern. Eine Aktion wie „Talentmetropole Ruhr“ hilft dabei. Und dass große Namen der Ruhrgebietswirtschaft wie Thyssenkrupp, der Duisburger Hafen und der Initiativkreis Ruhr dabei sind zeigt, dass die Unternehmen bereit sind, Verantwortung zu übernehmen:

https://www.halloherne.de/artikel/talentmetropole-ruhr-sucht-nachwuchsfoerderer-42870.htm